Satzzeichen. Abweichen.

Dein Name auf weißem Briefpapier. Schreibe ihn vorsichtig. Ein großer Unterschied. Diesmal ohne Datum. Jedes meiner Worte hängt zwischen den Tagen. Deine Worte sind Farbe. Meine nur grauer Kaffee. Satz. Hab jeden Satz im Kreis gedreht. Fliegen will keiner von ihnen. Dafür bleiben sie unten. Halten mich bei ihnen. Zu viele Satzpunkte, die pünktlich den Rahmen ziehen. Darin wir zwei. Erinnerungen an große Absätze. Jede feinsäuberlich ausradiert. Bleistiftspuren an meinen Fingerspitzen. Reichen aus um deinen Namen zu tilgen.

Papierstapel im Kopf. Kopfüber ins Meer.